Saison 2017/2018


 (11.11.2017)

 

Herren 3 mit Sieg und Niederlage

 

Am Samstag fuhren die junge, aus A- und B-Jugendlichen bestehende Mannschaft der Herren 3 sowohl mit einem Sieg als auch einer Niederlage von Hainsacker nach Hause.

Der Tag begann zunächst mit einer Hiobsbotschaft, nachdem Zuspieler und Kapitän Anton Liebschner krankheitsbedingt absagen musste. Somit musste Lukas Maier, eigentlich Außen-angreifer, die Spielmacher-Position übernehmen – ein Debüt für ihn. Das Fehlen von Anton veranlasste die Trainer Gebi und Chris, Fabian Schwab( C-Jugend) kurzfristig in die Mannschaft zu berufen.

Im ersten Spiel gegen Hainsacker mussten die Jungs gegen eine erfahrene Mannschaft antreten. Trotz guter Spielaktionen fanden die Regenstaufer gegen die gute Abwehrleistung der Hainsackerer zu selten ein Mittel. Zudem machte der Gegner nur wenig Eigen-fehler, sodass man sich 0:3 geschlagen geben musste.

Im zweiten Spiel gegen Schwend zeigten die Jungs dann eine gefestigtere Mannschaftsleistung. Nicht zuletzt,weil Neu-Zuspieler Lukas Maier sich in seiner Position eingefunden hat und seine Angreifer immer besser einzusetzen wusste. Gute Aufschlagsserien und konsequentere Angriffe, vor allem auf den Außenpositionen von Kapitän Christian Scherl und Jakob Rieger, bescherten den Regenstaufern einen verdienten 3:1-Erfolg.

Für die Herren 3 markierte dieser Spieltag, nach sechs von zwölf absolvierten Spielen, das Ende der ersten Saisonhälfte. Mit drei Siegen und drei Niederlagen (10 Punkten) können die Youngsters auf einen soliden Saisonstart zurückblicken. Die junge Mannschaft zeigte dabei eine gute Entwicklung und hat nun in der fast dreimonatigen Spielpause bis zum Beginn der Rückrunde am 3. Februar genug Zeit ihre Fähigkeiten weiterzu verbessern.

 

Es spielten: Max Amtmann, Maxi Binninger, Aaron Caki, Jakob Rieger, Lars Specht, Christian Scherl, Freddy Zywert, Lukas Maier, Minh Quang Bui, Fabian Schwab


Saison 2016/2017